meldungen

Freiwilligendienst

05.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Der Kreisjugendring Esslingen (KJR) sucht auch für das kommende Schuljahr wieder junge Menschen, die Lust haben, sich freiwillig für ein Jahr lang in einer sozialen Einrichtung zu engagieren. Ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) oder der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bieten die Möglichkeit, in die verschiedensten sozialen Bereiche einen Einblick zu bekommen, wie zum Beispiel die Arbeit in einem Jugendhaus, Unterstützung in einer Ganztagsbetreuung oder Mithilfe in einer Schule für Kinder mit Behinderung. Ab September bietet der KJR am Standort Wendlingen unterschiedliche Bereiche für den Freiwilligendienst an: In der Geschäftsstelle des KJR wird es eine BFD-Stelle geben, bei der hausmeisterliche Tätigkeiten im Vordergrund stehen. Im Jugendhaus Zentrum Neuffenstraße sowie auch in der Ganztagsbetreuung der Ludwig-Uhland-Schule dagegen dreht sich alles um die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Bei Interesse einfach unter E-Mail fsj@kjr-esslingen.de oder unter Telefon (0 70 24) 46 60 14/22 melden.

Tipps und Termine