meldungen

Frauenchor tritt auf

18.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). „Quam pulchra es – also ist Schönheit“ ist das Konzert des Frauenchors Tübingen überschrieben. Neben Bob Chilcotts mitreißender „Little Jazz Mass“ und verschiedenen Gospels (Begleitung: Herwig Rutt, Klavier) erwartet die Zuhörer mit den „Engelsbotschaften“ des zeitgenössischen Komponisten und Instrumentalisten Jörg Partzsch ein Chorwerk, das Phantasie und Hörgewohnheiten herausfordert. Die diesjährigen Chorkonzerte finden am Samstag, 3. Februar, um 19 Uhr in der St.-Paulus-Kirche in Neckartenzlingen und am Sonntag, 4. Februar, um 17 Uhr in der Michaelskirche in Tübingen statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Tipps und Termine