meldungen

Fotoschau „Boßlertunnel“

14.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Freitag, 15. Januar, 19 Uhr, gibt es vom Schwäbischen Albverein einen Foto- und Videoabend im Nürtinger Bürgertreff. Im ersten Teil zeigt Klaus Holzhäuser einige Bilder über die Schnellbahnstrecke Wendlingen–Ulm. Schwerpunkte sind der Aufbau und die Taufe der eindrucksvollen Bohrmaschine. Der zweite Teil des Abends widmet sich dem Skulpturenpfad der Ziegelhütte am Randecker Maar vom Sommer 2015 und dem Skulpturenweg des Naturschutzzentrums am Schopflocher Moor. Der dritte Teil bietet interessante Einblicke in zwei architektonische Stuttgarter Highlights: das Mercedes-Benz-Museum und die neue Stadtbibliothek. Die Dia-Schauen sind vertont. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine