meldungen

Fotografien von Mervyn Pugh

13.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (nt). Seine Fotos wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem renommierten „Certificate of Master of Photography“ der International Federation of Art and Photography. Außerdem ist Mervyn Pugh der Vorsitzende des Städtepartnerschaftsvereins von Rhondda Cynon Taff. Was liegt also näher, als seine beiden Leidenschaften Städtepartnerschaft und Fotografie zu verbinden? Genau das will die Ausstellung im Bürgersaal des Nürtinger Rathauses, die eine Auswahl der preisgekrönten Fotografien von Mervyn Pugh zeigt. Der walisische Fotograf und Künstler beschäftigte sich vor allem intensiv mit der „Tower Colliery“, der am längsten betriebenen Kohlezeche Großbritanniens und der letzten noch erhaltenen Zeche ihrer Art in Südwales. Mit seinen Bildern erzählt er Geschichten von Sorge und Freude, von harter Arbeit und von tiefer Verbundenheit. Die Ausstellung ist am Donnerstag, 14. und Freitag, 15. April, zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses im Bürgersaal zu sehen.

Tipps und Termine