meldungen

Forum zur Stadtentwicklung

06.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Nürtinger Regionalgruppe des Schwäbischen Heimatbunds lädt am Donnerstag, 9. Oktober, 19 Uhr, zum fünften Forum zur Stadtentwicklung in den Panoramasaal der Nürtinger Stadthalle K3N ein.

Das inzwischen schon zu den etablierten Gesprächsrunden zur Stadtentwicklung zählende Forum wird in Kooperation mit der Architektenkammer, dem Bund Deutscher Architekten BDA und der Stadt Nürtingen veranstaltet. In diesem Jahr stellt sich das Forum dem Thema „Nürtingen – Stadt am Fluss“. In der jüngsten Vergangenheit sind Pläne und Projekte zur Nutzung von Flächen des westlichen und des östlichen Neckarufers zu einem zentralen Thema der Stadtplanung geworden. Verschiedene Pläne und Vorschläge liegen auf dem Tisch und werden kontrovers diskutiert.

Für das Hauptreferat des Abends konnte der Heimatbund die Professorin Antje Stokman von der Uni Stuttgart, Fakultät für Architektur und Stadtplanung, gewinnen. Als renommierte Expertin für das Thema „Städtische Flusslandschaften“ wird sie Erkenntnisse und Ideen zur Stadtentwicklung in Nürtingen präsentieren und im Kontext auch aktuelle Strategien und Projekte andernorts diskutieren.

Wie in den vergangenen Jahren werden als Auftakt Vertreter der Stadt Nürtingen und der Architektenschaft in das Thema einführen. Zum Abschluss erwartet der Heimatbund eine lebhafte Diskussion.

Tipps und Termine