meldungen

Forum für Stadtentwicklung

12.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Das Forum für Stadtentwicklung, das am Mittwoch, 12. Oktober, um 19 Uhr bereits zum siebten Mal in der Kreuzkirche stattfindet, ist eine Gesprächsrunde zur Stadtentwicklung Nürtingens. Sie wird von der Nürtinger Regionalgruppe des Schwäbischen Heimatbunds in Kooperation mit der Stadt Nürtingen, der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, der Architektenkammer und dem Bund Deutscher Architekten (BDA) veranstaltet. Derzeit werden in Nürtingen neue Quartiere in der Nachbarschaft zur historischen Altstadt geplant. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Verknüpfung mit der bestehenden Stadt. Der Stadt- und Landschaftsplaner Professor Markus Neppl konnte als Referent gewonnen werden. Professor Neppl ist am Karlsruher Institut für Technologie Leiter des Fachgebiets „Stadtquartierplanung“. In seinem Vortrag „Die mittelalterliche und moderne, urbane Stadt – ein Widerspruch?“ wird er Probleme thematisieren, wie sie bei der Entwicklung von Städten mit historischen Stadtkernen auftreten und aufgrund seiner breiten Erfahrung Lösungswege aufzeigen. Begleitend sind preisgekrönte Arbeiten aus dem Wettbewerb des „Hugo Häring Landespreises des Bundes Deutscher Architekten, Landesverband Baden-Württemberg“ ausgestellt.

Tipps und Termine