meldungen

Flohmarkt in Neckartenzlingen

14.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (ma). Auch in diesem Jahr veranstaltet die Katholische Kirchengemeinde am letzten Feriensonntag, 10. September, ihren großen Flohmarkt. Bereits jetzt erfolgt die Annahme von Sachspenden an der katholischen St.-Paulus-Kirche in Neckartenzlingen, Panoramastraße 8 (bei den Garagen) Noch nie seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht wie derzeit. 60 Millionen Menschen (mit steigender Tendenz) mussten ihre Heimat verlassen aus wirtschaftlicher Not, bitterer Armut und auf der Flucht vor Konflikten, Krieg und Gewaltexzessen. Fluchtursachen zu mindern, fordern Experten unisono. Seit fast 40 Jahren bemüht sich die katholische Kirchengemeinde St. Paulus, mit dem Erlös ihres Flohmarktes Fluchtursachen weltweit zu bekämpfen. Jedes Jahr kommen zwischen 13 000 und 16 000 Euro Erlös aus dem Flohmarkt zusammen.

Rückfragen beantwortet das Pfarrbüro, Telefon ( 0 71 27) 92 31 40, oder der Organisator des Flohmarktes, Ulrich Kröll, Telefon (0 71 27) 3 50 83.

Tipps und Termine