meldungen

Flohmarkt im Roßdorf

15.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 16. Juli, von 13 bis 17 Uhr, wird der zweite große Roßdorf-Flohmarkt veranstaltet. Organisiert wird dieser vom städtischen Jugendreferat, dem Chor Kalinka, der Bürgervereinigung Roßdorf, der Stadtbücherei, dem Kindergarten Dürerplatz und den Kirchengemeinden. Die Standgebühr beträgt fünf Euro für die ersten drei Meter, jeder weitere Meter kostet einen Euro. Kinder bis 14 Jahre bezahlen keine Standgebühr, solange sie ausschließlich Kindersachen verkaufen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Aufbau ist ab 12 Uhr, gewerbliche Verkäufer sind nicht zugelassen. Die Verkaufsstände können in den Bereichen Gemeinschaftshaus, Ladenzentrum und Stephanushaus aufgebaut werden. Aktuelle Informationen gibt es auf Facebook – einfach „Flohmarkt Roßdorf“ in die Suchleiste eingeben.

Tipps und Termine