meldungen

Flohmarkt für Hilfe für Dritte Welt

08.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (ma). Seit vielen Jahren ist der Neckartenzlinger Ulrich Kröll Hauptorganisator und verantwortlich für den traditionellen Flohmarkt der Katholischen Kirchengemeinde St. Paulus, Neckartenzlingen. Diese traditionelle Großveranstaltung zu Gunsten der Dritten Welt startet am kommenden Sonntag, 11. September, rund um die St.-Paulus-Kirche. Der Verkauft kommt verschiedenen Hilfsprojekten zugute, zu denen die St.-Paulus-Gemeinde persönlichen Kontakt hat: Projekte in Ghana, Nigeria, Komlo in Ungarn und in Simbabwe. Nach dem Gottesdienst mit Pfarrer Dr. Martin Ibeh aus Nigeria öffnet der Flohmarkt um 10 Uhr seine Pforten. Dann kann nach Herzenslust in der Vielfalt und Individualität des großen Angebots „gestöbert“ werden. Für das leibliche Wohl ist ab 11 Uhr bestens gesorgt und auch das Kuchenbuffet wird keine Wünsche offen lassen. Außerdem wurde ein Fahrdienst zwischen Parkhaus und Kirche eingerichtet.

Da auch in diesem Jahr wieder ein überaus großes Angebot an Büchern besteht, wird ein zusätzlicher Bücherverkauf am Sonntag, 18. September, von 11.30 bis 16 Uhr in den Gemeinderäumen unter der Kirche angeboten. Geldspenden können auf das Konto des Katholischen Pfarramts Neckartenzlingen unter dem Stichwort „Timor“ bei der Kreissparkasse Esslingen, IBAN DE10 6115 0020 0048 5020 89 überwiesen werden.

Tipps und Termine