meldungen

Fit für die Pedelec-Tour

17.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Gerade für ältere Menschen ist das Pedelec das bessere Fahrrad. Im Vergleich zum herkömmlichen Fahrrad ist es leichter beherrschbar und erlaubt einen größeren Aktionsradius. Aber so einfach wie es den Anschein hat, sind Pedelecs nicht. Die Probleme: Mehr Power als die eigene Körperleistung, mehr Gewicht als normale Räder wegen Motor und Akku, mehr Geschwindigkeit wegen der modernen Technik. Bei der gemeinsamen Pedelec-Ausfahrt am Mittwoch, 7. Juni, von 14 bis circa 17.15 Uhr, stehen Fahrsicherheit und Spaß beim Üben zum sicheren Umgang mit dem elektrisch unterstützten Fahrrad im Vordergrund. Am Ende des Kurses werden im MiT Fragen rund ums Pedelec besprochen. Zwingend für die Teilnahme an der Tour sind ein Pedelec und ein Fahrradhelm. Die Kursleitung hat Heike Schall. Treffpunkt ist der Parkplatz 2 unterhalb der Sporthalle im Speck, gleich beim Wendlinger Freibad. Anmeldung und weitere Infos wie zu den Kosten bis spätestens 1. Juni im MiT, Telefon (0 70 24) 66 36.

Tipps und Termine