meldungen

Film über Zeitzeugen des Krieges

28.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (pm). Am Sonntag, 30. September, 15 Uhr, zeigt der Kulturgüterverein Walddorfhäslach in Kooperation mit dem Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum „Alte Turnhalle“ in der Alten Turnhalle, Dettenhauser Straße 55, ein weiteres Mal den Dokumentarfilm „Zeitzeugen – Krieg und Unfrieden“ über den Zweiten Weltkrieg. Der Journalist Reimund Vollmer interviewte mit seiner Kamera Personen aus Reutlingen und Umgebung, die den Krieg und die Nachkriegszeit als Kind, Jugendliche oder junge Erwachsene selbst erlebt haben. Die sehr authentischen Erzählungen berühren die Zuschauer. Der Film besteht aus zwei Teilen von jeweils etwa einer Stunde, dazwischen liegt eine Pause, in der eine kleine Bewirtung angeboten wird. Vorverkaufsstellen sind Schreibwaren Böttler in Walddorf und Raumausstatter Rebmann-Mehl in Häslach.

Tipps und Termine