meldungen

Film über Demenz

03.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Freitag, 6. März, 19 Uhr, wird in der Evangelischen Freien Gemeinde, Wertstraße 2, der Film „Eines Tages . . .“ gezeigt. Er zeigt drei ineinandergreifende Geschichten von Menschen, die sich dem Thema Demenz stellen. Der Film ist ein Mutmacher für Angehörige, mit praktischen Ratschlägen für den Alltag in der häuslichen Pflege. Der Film wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Nicht vergessen – Zusammenleben mit Demenz“ gezeigt.

Tipps und Termine