meldungen

Film für Menschenrechte

18.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Amnesty-Gruppe Nürtingen schließt ihre Filmreihe „Starke Filme für Menschenrechte“ im März im Traumpalast mit dem Film „Das Mädchen Hirut“ ab. Der Film zeigt eine wahre Geschichte aus Äthiopien im Jahr 1996. Er wird gezeigt am Sonntag, 20. März, um 17.45 und am Dienstag, 22. März, um 20.15 Uhr.

Tipps und Termine