meldungen

Familienführungen im Museum

30.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (la). Das Freilichtmuseum bietet in den Herbstferien Familienführungen „Mit Frieda Scheuchle auf Entdeckungstour“ an. Die Führungen sind von Dienstag, 3., bis Sonntag, 8. November, jeweils um 11 Uhr. Die Entdeckungstour bietet Gelegenheit, spannende Geschichten über die alten Häuser und ihre Bewohner zu erfahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Rundgang dauert etwa eine Stunde.

Vier verschiedene Themen werden bei den sechs Ferienführungen angeboten: „Wie haben Kinder früher ohne Handy und Fernseher gelebt?“ am Dienstag, 3. November, und Freitag, 6. November, mit Eva-Maria Ohm, „Wie haben Uroma und Uropa gelebt?“ am Mittwoch, 4. November, mit Hans Krieg, „Mit dem Kruschtgrädda auf Entdeckungstour“ am Donnerstag, 5. November, und Samstag, 7. November, mit Petra Buchmann und „Was ist typisch schwäbisch?“ am Sonntag, 8. November, mit Gabi Goebel. Frieda Scheuchle, das Maskottchen des Freilichtmuseums, lädt außerdem in ihr Spielzimmer in der Wohnung von Lehrer Deile ein.

Das Freilichtmuseum ist noch bis zum 8. November dienstags bis sonntags von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Tipps und Termine