meldungen

Familienführung Streuobst

29.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen, das inmitten der Streuobstwiesen am Ortsrand von Beuren liegt, gibt es am Dienstag, 3. September, 14 Uhr, eine interessante Familienführung durch die innerhalb des Museums gelegenen Wiesen. Albrecht Schützinger, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Landkreis Esslingen, erläutert, neben heimischen Streuobstsorten auch ursprünglich nicht aus dem Schwabenland stammende Bäume. So trifft zum Beispiel der französische Mostapfel „Genereuse de Vitry“ auf die schwäbische Tafelbirne „Herzogin Elsa“.

Tipps und Termine