meldungen

Familienaufstellungen

03.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am Mittwoch, 4. Februar, bietet die Familienbildungsarbeit Köngen einen Einführungsabend zu Familien- und Themenaufstellungen in Verbindung mit systemischer Kinesiologie mit der Diplom-Sozialpädagogin (FH), Paar- und Familientherapeutin Rita Landenberger an. Mit der Methode des Familienstellens, über die die Referentin informieren möchte, kann aufgezeigt werden, welcher Zusammenhang zwischen den Lebenspfaden und Schicksalen unserer Herkunftsfamilie und unseren immer wiederkehrenden, scheinbar nicht lösbaren Themen besteht und wie wir und auch unsere Kinder davon auf einfache Weise frei werden können. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich zu einem weiteren Abend am Mittwoch, 11. Februar, 20 bis 22 Uhr, an dem das Familienstellen praktisch erprobt wird beziehungsweise miterlebt werden kann, anzumelden. Beide Abende finden in den FBA-Räumen, Kiesweg 10, Anbau an die Eintrachthalle in Köngen statt. Anmeldungen unter Telefon (0 70 24) 86 87 89 oder E-Mail anmeldung@fba-koengen.de.

Tipps und Termine