meldungen

Fahrt nach Breslau

30.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Für sechs Tage, vom 21. bis 26. Juni, reisen die EnBW-Rentner in die europäische Kulturhauptstadt Breslau und ins Riesengebirge. Hier sind noch wenige Plätze frei. Auf dem Programm stehen unter anderem die Dom- und Sandinsel, der Marktplatz mit restaurierten Bürgerhäusern und gotischem Rathaus, das Edith-Stein-Haus und die Jahrhunderthalle mit Garten, ein Tagesausflug in das Waldenburger Land in eine Welt des Mittelalters voll von geschichtlichen Ereignissen, ein Besuch der barocken niederschlesischen Schlossanlage Fürstenstein, dem ehemaligen Landgut der Familie von Moltke. Tagesausflug in die beschauliche Hügellandschaft des Nationalparks Riesengebirge.

Nähere Informationen und Anmeldung bis spätestens 31. Mai unter Telefon (0 71 61) 2 82 33 oder per E-Mail an enbwrentner@gmx.de.

Tipps und Termine