meldungen

Exkursion nach Schelklingen

04.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Samstag, 9. Juli, veranstaltet die Volkshochschule Kirchheim eine Tagesfahrt mit kleinen Wanderungen, die von den Landschaftsführern Dr. Roland Krämer und Reiner Enkelmann geleitet wird. Das erste Ziel führt zur Geburtsstätte der Albwasserversorgung nach Teuringshofen im Schmiechtal und nach Justingen oben auf der Flächenalb. Danach stehen die Schelklinger Talschlinge mit der Flussgeschichte der Urdonau, den beiden Karstquellen Urspring- und Achtopf sowie die Geschichte des ehemaligen Frauenklosters Urspring auf dem Programm. Nächstes Ziel ist die St.-Afra-Kapelle in Schelklingen mit ihrem kunsthistorisch wertvollen spätgotischen Bilderzyklus. Den Abschluss der Exkursion bildet der Besuch der Höhle „Hohle Fels“ im Achtal. Hier wurden bei Grabungen einzigartige Kunstwerke der jüngeren Altsteinzeit entdeckt, allen voran die „Venus vom Hohle Fels“. Empfohlen sind Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung und Rucksackvesper, eine Einkehr in ein Restaurant ist nicht geplant. Die Abfahrt ist um 8 Uhr am Parkplatz Ziegelwasen in Kirchheim, die Rückkehr um etwa 18 Uhr. Die Anmeldung bei der Volkshochschule Kirchheim erfolgt unter Telefon (0 70 21) 97 30 30 oder über www.vhskirchheim.de.

Tipps und Termine