meldungen

Erster Energie-Beratungsabend

06.03.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Zum ersten Jour-Fix-Beratungsabend im Rahmen des „Stromsparwettbewerbs in Wendlinger Haushalten“ der Wendlinger Grünen morgen, Donnerstag, 7. März, um 19.30 Uhr im Treffpunkt Stadtmitte, Seminarraum 2.07 wird eingladen. Die Aktion hat jetzt zum März begonnen und soll ein Jahr dauern. Die Jour-Fix-Treffen, in der Regel am ersten Donnerstag des Monats, dienen in erster Linie der Beratung und stehen immer unter einem Leitthema. Beim Thema „stromsparende Beleuchtung“ zeichnete sich bereits bei der Auftaktveranstaltung der Wendlinger Grünen großes Interesse ab und es steht daher im Mittelpunkt des ersten Infoabends. Seitens der Industrie gibt es seit einigen Jahren einen gerätetechnischen Umbruch bei den „Leuchtmitteln“. Die gängigen Energiesparlampen fanden nicht immer Anklang bei den Verbrauchern. Der letzte Stand der Technik sind die LED-Leuchten. Birnenförmig wie die alten Glühlampen, gleichwertig in der Lichtfarbe. Sie werden nicht so heiß, sind aber noch ziemlich teuer. Bei der Auswahl der Leuchtmittel muss man sich auf einige neue Bezeichnungen einstellen, auf die man bei den Glühlampen nicht weiter achten musste. Zum Beispiel die Größe „Lumen“, welche den Lichtstrom bezeichnet und deshalb wesentlich heller wirkt, ähnlich wie eine herkömmliche Lampe. Die Wärmegrade bestimmen, ob das Licht eher gelblich und gemütlich wie bei der Glühlampe, oder weiß und kalt für eher gewerbliche Zwecke ist. Wer bei sich darüber hinaus weiteren Beratungsbedarf sieht, beispielsweise seine Stromrechnung nicht hinreichend versteht, kann diese auch mitbringen. Gemeinsam wird dann erarbeitet, was die einzelnen Zahlen und Positionen bedeuten.

Tipps und Termine