meldungen

Erste-Hilfe-Kurs bei Demenz

13.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Freitag, 17. November, 14 Uhr, lädt das DRK-Familienzentrum Nürtingen zu einem Vortrag mit Hartwig von Kutzschenbach ein. Er zeigt auf, wie man als Angehöriger oder auch sonst Betroffener am besten Brücken zu dementen Menschen bauen kann. Der Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes für alte Menschen (SOFA) und Erste Vorsitzende der Alzheimergesellschaft BW informiert über das Krankheitsbild und den Verlauf. Er gibt hilfreiche Anregungen für einen guten Umgang mit den Betroffenen und informiert über professionelle Hilfen. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (0 70 22) 3 04 09-60 oder E-Mail info@drk-familienzentren.de.

Tipps und Termine