meldungen

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung

22.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gesammelte Ideen aus den Workshops sind im Rathaus zu sehen

NÜRTINGEN (nt). In den vergangenen drei Monaten haben Nürtinger Bürger Ideen zur Gestaltung von 1,43 Hektar Grünfläche am Wörth-Areal entwickelt und gesammelt. Nach einer öffentlichen Präsentation dieser Sammlung in der Glashalle des Nürtinger Rathauses wurden die Vorschläge und Anregungen bei drei Workshops mit den Themen „Verkehr und Wegeführung“, „Vom Stadtmuseum zum Neckarufer Steinachmündung“ sowie „Neckarufer vom Ruderclub zum Pumpenhäuschen“ konkretisiert. In einem vierten Workshop haben Kinder und Jugendliche ihre Meinung kundgetan und Vorschläge erarbeitet. Herausgekommen ist ein bunter Querschnitt an Projekten, Wünschen und Vorstellungen, wie die Fläche in der Größe von zwei Fußballfeldern zum Spielen, Erholen und Genießen gestaltet werden kann. Vom 27. August bis zum 6. September werden nun die Ideensammlung sowie die in den Workshops entwickelten Pläne im Bürgersaal des Rathauses ausgestellt. Wer einen Eindruck davon bekommen möchte, wie sich die Nürtinger eine Ufergestaltung an der Steinach, ein Gastronomieangebot am Stadtmuseum oder einen Aussichtsturm vorstellen, kann dies zu den Öffnungszeiten des Rathauses tun.

Tipps und Termine