meldungen

EnBW-Rentner nach Bonn

31.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die EnBW-Rentner veranstalten eine Reise nach Bonn zu Geschichte, Kultur und Sonderausstellung zum Impressionismus vom 18. bis 21. Februar. Bei der Sonderausstellung „Japans Liebe zum Impressionismus – Von Monet bis Renoir“ sind rund 100 in Europa weitgehend unbekannte impressionistische Meisterwerke aus den bedeutendsten japanischen Sammlungen erstmals in Europa zu sehen, so die Veranstalter. Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon (0 71 61) 2 82 33 oder EMail enbwrentner@gmx.de. Die Zustiege werden nach Eingang aller Anmeldungen möglichst wohnortnah festgelegt.

Tipps und Termine