meldungen

Eisenmangel – Leiden der Frauen

14.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Erschöpft, müde, Haarausfall, Schlafstörungen – Eisenmangel als mögliche Ursache? Die Bürgerwerkstatt Oberboihingen, Friedhofstraße 1 (katholisches Gemeindehaus), lädt am Mittwoch, 15. März, um 19 Uhr zu einem Vortrag über die Ursachen eines Eisenmangels mit Andrea Heiss, Heilpraktikerin aus Lenningen ein. Häufig kommt es zu Müdigkeit, Antriebsarmut, Haarausfall, Lernstörungen, Konzentrationsstörungen, unruhigen Beinen, Schlafstörungen und Kopfschmerzen. In den Wechseljahren werden hinter diesen Beschwerden häufig depressive Verstimmung oder hormonelle Veränderung vermutet. Die Praxis zeigt aber oft einen entleerten Eisenspeicher und einen Vitamin-B12-Mangel. Andrea Heiss wird das Thema Eisenmangel, seine Ursachen, die Behandlung und die naturheilkundlichen Möglichkeiten erläutern. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Tipps und Termine