meldungen

Einen Teil der Heide geputzt

21.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN/NEUFFEN (pm). Einen Teil der Heide geputzt hat eine Gruppe freiwilliger Helfer am vergangenen Samstag. Die Arbeiten sollen morgen, 22. September, fortgesetzt werden. Alle, die gerne die Neuffener Heide das Jahr über besuchen, sind eingeladen mitzuhelfen, das vom Pflegetrupp des Schwäbischen Albvereins gemähte Gras und Gestrüpp zusammenzurechen und zu verbrennen. Treffpunkt ist um 9 Uhr an der Schutzhütte oberhalb der Weinberge (am Ortsrand von Neuffen in Richtung Hülben am Ortsschild links abbiegen und circa einen Kilometer dem Weg folgen). Der Einsatz endet mit einem gemeinsamen Vesper. Für Oberboihinger Helfer besteht Mitfahrgelegenheit um 8.20 Uhr ab dem Dorfplatz. Näheres bei Richard Haußmann, Gaunaturschutzwart des Albvereins, (0 70 22) 6 17 81.

Tipps und Termine