meldungen

Eine Region am Abgrund?

19.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Am heutigen Dienstag, 19. Mai, um 20 Uhr spricht der Historiker und Orientalist Matthias Hofmann auf Einladung der VHS-Nürtingen über „Syrien, Irak, Islamischer Staat – eine Region am Abgrund?“. Hofmann beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der politischen Entwicklung im Nahen Osten, und bereiste die Region mehrmals. Der Vortrag findet im Hölderlinhaus statt. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Tipps und Termine