meldungen

Ein Vormittag im Musikzoo

29.10.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (r). Unter dem Motto „Klassik – ein tierisches Vergnügen“ lädt der Grinio-Förderkreis Musiktalente zu einem Matinee-Konzert am Sonntag, 4. November, ein. Es findet um 11 Uhr in der Zehntscheuer in Köngen statt. Schüler und Dozenten der Grinio Akademie Köngen musizieren Musikstücke aus der Tierwelt. Aus Haydns „Schöpfung“ erklingt eine Arie und Erzähltexte von Loriot, gelesen von Sprecherin Ellen Freyberg, verbinden Orchester- und Kammermusikstücke aus dem „Karneval der Tiere“ von Saint-Saëns bis zum „Schlauen Füchslein“ von Janacek. Die Harfenklasse ergänzt die musikalische Vielfalt aus dem Tierreich mit bezaubernden Klängen. Ein heiterer Vormittag für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine