meldungen

Drehorgelmusik im Museum

09.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Eine Gruppe Drehorgelmusikanten ist am Sonntag, 10. September, im Freilichtmuseum zu Gast. Neun Drehorgelspieler werden von 11 bis 17 Uhr in Kleingruppen auf dem Museumsgelände spielen. Einen Eindruck von der Unterschiedlichkeit der Instrumente in Klangfarbe, Größe und Gestalt können die Besucher ab 15 Uhr auf dem Rathausplatz erhalten. Hier findet der Höhepunkt der Veranstaltung statt: ein gemeinsames Konzert aller Drehorgeln mit Vorstellung der einzelnen Musikanten sowie ihrer historischen Instrumente. Unter dem Motto „Musikalische Vielfalt entdecken“ liefert die zweite Musikreihe des Freilichtmuseums des Landkreises Esslingen einen Einblick in den musikalischen Reichtum der Region. Für einen Sonntag im Monat verwandelt sich das Freilichtmuseum in eine Bühne für Künstlerinnen und Künstler aus dem Einzugsgebiet des Freilichtmuseums. Die Musikreihe wird am Sonntag, 15. Oktober, mit „Maximum Rock“ – einer Musiklesung zur Geschichte der Rockmusik – fortgesetzt.

Tipps und Termine