meldungen

„Dr Onkel aus Amerika“

31.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am kommenden Samstag, 2. April, gastiert die Wendlinger Sackbendl-Komede in Köngen. Aufgeführt wird das Lustspiel „Dr Onkel aus Amerika“. Noch gibt es Karten für die Vorstellung, die um 19.30 Uhr in der Eintrachthalle über die Bühne geht. Zum Inhalt des Theaterstücks: In der Familie von Hans Sternmeier bereiten sich alle auf den Besuch des reichen Bruders Karl aus Amerika vor. Die Freude ist allerdings nicht von langer Dauer. Der „Mister Cowboy“ erzählt, dass er gar keinen Besitz mehr in Amerika hat. Nun ist Schluss mit lustig. Karten gibt es in der Köngener Bücherecke, Golterstraße 1, oder unter www.wendlinger-sackbendl-komede.de. Die Abendkasse ist ab 18 Uhr geöffnet.

Tipps und Termine