meldungen

Divertikel und Polypen im Darm

24.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Divertikel und Polypen im Darm – diese Diagnose ist häufig. Was bedeutet dies und was ist zu tun? Dieser Frage gehen zwei Chefärzte der Medius-Kliniken am Donnerstag, 27. September, in der Medius-Klinik Nürtingen nach. Dr. Klaus Kraft, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie an den Medius-Kliniken, beschreibt die minimal-invasiven Operationstechniken, die bei derartigen Darmerkrankungen gewählt werden können. Dr. Ulrich Römmele, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Diabetologie, Gastroenterologie, Tumormedizin und Palliativmedizin der Medius-Klinik Nürtingen, schildert die Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten. Die Vorträge beginnen um 19 Uhr im Konferenzraum 1 der Klinik Nürtingen, Auf dem Säer 1. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Tipps und Termine