meldungen

Diskussion zur Bürgerbeteiligung

28.02.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Was bedeutet Bürgerbeteiligung? Welche Möglichkeiten der stärkeren Einbindung von Bürgern in politische Entscheidungsprozesse können genutzt werden? Darüber möchte der Juso-Kreisverband Esslingen am Samstag, 28. Februar, 16.30 Uhr, im Mehrgenerationenhaus Linde (Seniorenraum), Alleenstraße 90 in Kirchheim mit dem Landtagsabgeordneten Andreas Schwarz (Grüne) diskutieren. Schwarz ist Vorsitzender der interfraktionellen Arbeitsgruppe Bürgerbeteiligung im Baden-Württembergischen Landtag.

Tipps und Termine