meldungen

Die Schöpfung in all ihren Facetten

04.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konzertreihe „Forum für junge Solisten“ vom 5. bis 13. November – Eröffnungsveranstaltung unter der Leitung von Jörg Dobmeier

ESSLINGEN (pm). Vor 32 Jahren begründet, findet dieses Jahr das 17. „Esslinger Forum für junge Solisten“ statt. Zur Eröffnung am Samstag, 5. November, in einer „Stunde der Kirchenmusik“ in der Esslinger Stadtkirche bieten Chor und Instrumentalisten des Oratorien-Vereins Esslingen unter der Leitung von Jörg Dobmeier, dem Leiter der Musikschule Köngen-Wendlingen, Werke von Heinrich Schütz bis zum „Canticum Africae“ von Tilman Heiland (Esslingen).

Moderiert von Jörg Dobmeier präsentieren junge Solisten der Städtischen Musikschule Esslingen am Montag, 7. November, im Bürgersaal des Alten Esslinger Rathauses unter dem Titel „Hokus Pokus“ schöpferische Spielereien, Spektakuläres und Wissenswertes.

Im Liederabend „Das Lied Gottes“ am Mittwoch, 9. November, im Paulussaal des Salemer Pfleghofes stehen geistlichen Werken, gesungen von Sonnhild Beyer (Sopran) und Dennis Marr (Tenor) und von Jörg Dobmeier am Klavier begleitet, theologische Betrachtungen durch Pfarrer Matthias Krack (Leonberg) zum Thema Schöpfung gegenüber.

Im Rahmen der Reihe „Junge Interpreten“ bietet das Kammermusikensemble Michael Schmitz am Donnerstag, 10. November in der Esslinger Scala „Natur zum Hören“.

„Was die Welt im Innersten zusammenhält. Eine Zeitreise vom Urknall bis heute“ lautet die Veranstaltung im Kaisersaal des Esslinger Amtsgerichts am Freitag, 11. November, mit dem Bläserensemble „Serenata“ der Stuttgarter Musikschule und dem Physiker Dr. Hermann Klinger (Esslingen).

In Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ musizieren am Sonntag, 13. November, zum Abschluss in der Esslinger Stadtkirche die Gesangssolisten Sonnhild Beyer (Sopran), Sarah Hudarew (Alt), Dennis Marr (Tenor) und Michael Roman (Bass) mit Chor und Orchester des Oratorien-Vereins Esslingen unter der Gesamtleitung von Jörg Dobmeier.

Karten für den 9. und 11. November sind an der Abendkasse erhältlich, für das Abschlusskonzert am 13. November können Karten über Easy-Ticket im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor, Telefon (0 70 22) 94 64-1 50, bestellt oder an der Abendkasse erworben werden (www.oratorien-verein-es.de).

Tipps und Termine