meldungen

„Die Erde im Porträt“

02.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Freitag, 5. Februar, 19.30 Uhr, kommt mit Markus Mauthe einer der renommiertesten Naturfotografen in den Großen Saal des Treffpunktes Stadtmitte, um seine aktuelle multimediale Fotoshow zu präsentieren. „Die Erde im Porträt“ hat der Fotograf und Greenpeace-Aktivist seine Show betitelt. Er nimmt sein Publikum mit auf eine virtuelle Reise zu den beeindruckendsten Naturlandschaften der Erde. Tanzende Nordlichter in Kanada, Gletscher, Eisbären, Walrosskolonien auf Spitzbergen, dann wieder Kalkskulpturen der ägyptischen Weißen Wüste oder die Tierwelt der tansanischen Serengeti hat Mauthe mit der Kamera eingefangen. Und will damit deutlich machen, wie alle Lebensräume miteinander verflochten sind.

Tipps und Termine