meldungen

Die Elternschule

09.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). „Krisen meistert man am Besten, indem man ihnen zuvor kommt“. Dieser Gedanke ist der Ursprung von fit4family, der Elternschule der Gesamtkirchengemeinde Kirchheim. Seit 2006 ist fit4family ein präventives Angebot für Mütter und Väter. Mütter und Väter erhalten Unterstützung bei der Erziehung ihrer Kinder (drei bis sechs Jahre) bekommen. Fragen zur Grenzsetzung, dem Umgang mit Werten oder Medienerziehung werden in einer festen Gruppe besprochen und fachlich unterstützt. Austausch und Kontakt zwischen den Eltern hat viel Platz, damit Netzwerke entstehen können. Die Termine sind 15. März, 11. April, 30. Mai, 27. Juni, 18. Juli, jeweils von 15 bis 17.30 Uhr. Der Kurs wird finanziell durch die Gesamtkirchengemeinde unterstützt. Somit ist es auch möglich eine Kinderbetreuung, durch eine ausgebildete Erzieherin anzubieten. Die Kinder werden in einem Nebenraum pädagogisch betreut. Kontakt und Anmeldung unter Telefon (0 70 21) 4 05 01 75.

Tipps und Termine