meldungen

Diakonieverein zieht Bilanz

03.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (st). Am Montag, 8. Mai, um 19 Uhr, hält der Diakonieverein Oberensingen-Hardt im ökumenischen Gemeindehaus K2O seine Hauptversammlung mit Kassenbericht und Jahresabschluss und einem Bericht aus der Diakoniestation Nürtingen ab. Nach den Regularien stellt Thomas Kaiser, der Leiter des Dr.-Vöhringer-Heims, die Seelsorge-Konzeption des Pflegeheims vor. Der Vorstand des Vereins mit Pfarrerin Sylvia Unzeitig lädt dazu ein.

Tipps und Termine