meldungen

„denk-art-Café“ kreist um Mütter

27.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Für die allgegenwärtigen Krisen und Katastrophen von der Klimaerwärmung bis zum Finanzkollaps gibt es zahlreiche Erklärungsmodelle und auch Lösungsansätze. Das nächste denk-art-Café in der Alten Seegrasspinnerei am Sonntag, 31. Januar, mit Gabriela C. Kapp und Thomas Oser folgt ab 11 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei einem noch immer vernachlässigten Forschungsansatz: Dabei geht es über matrilineare Kulturen und ihre aktuelle politische Relevanz. Matrilinearität bedeutet, dass die Mütterlinie die bestimmende in einer sozialen Gruppe ist. Gabriele C. Kapp ist Referentin für moderne Matriarchatsforschung. Das Café öffnet bereits um 10.30 Uhr.

Tipps und Termine