meldungen

Den Himmel aufräumen

22.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Wo immer sich in der christlichen Bilderwelt der „Himmel“ als das Jenseits zeigt, ist er bevölkert mit einer Vielzahl an Gestalten und Gruppen. Am Samstag, 13. Januar, von 9 bis 17 Uhr, räumen im Salemer Pfleghof der Kunsthistoriker Emanuel Gebauer und die Beauftragte für das Arbeitsfeld Kirche und Schule, Nicole Schmieder, den Himmel ein wenig auf und vermitteln uralte Ordnungssysteme. Im Rahmen der ökumenischen Kirchenführerausbildung in Württemberg ist dieses ikonologische Aufbauseminar offen für Interessierte. Anmeldung bis 8. Januar bei der Katholischen Erwachsenenbildung Esslingen, Telefon (07 11) 38 21 74 oder info@keb-esslingen.de.

Tipps und Termine