meldungen

Das Sofazügle fährt wieder

15.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/NEUFFEN (pm). Der historische Wagenzug des Sofazügles, bespannt mit einer Diesellok der Baureihe V100, pendelt am Sonntag, 18. August, wieder zwischen den Bahnhöfen Nürtingen und Neuffen. Von Ludwigsburg kommend trifft der Zug gegen 9.30 Uhr in Nürtingen ein. Auf seiner Fahrt durchs Neckartal kann zugestiegen werden in Esslingen (8.55 Uhr), in Plochingen (9.11 Uhr) und in Wendlingen (9.23 Uhr). Nach einem weiteren Zusteigehalt in Nürtingen um 10.07 Uhr verlässt der Zug die Hauptstrecke und verkehrt auf der Nebenbahn nach Neuffen, welches nach 30 Minuten Fahrzeit erreicht wird. Es folgen mehrmals verkehrende Pendelfahrten, bevor um 17.41 Uhr die Rückfahrt nach Ludwigsburg beginnt.

Der Zug besteht aus Wagen mit offenen Plattformen und Fenster zum Öffnen und wird gezogen von der 1000 PS starken Diesellok der Baureihe 212. Fahrkarten erhält man nur im Zug beim historisch gekleideten Schaffner. Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwagen ist im Packwagen möglich. Veranstaltungshinweise: Stadtfest in Neuffen, Oldtimertreffen im Freilichtmuseum Beuren.

Fahrzeiten und Fahrpreise unter www.sofazuegle.de; weitere Auskünfte unter Telefon (0 70 25) 41 64 (abends) und unter www.ges-ev.de

Tipps und Termine