meldungen

Das Lebensende gestalten

04.01.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (pm). Am Freitag, 13. Januar, 19.30 Uhr, geht es im evangelischen Gemeindehaus Unterensingen, Bergstraße 14, um die Frage, wie das Lebensende gestaltet werden kann. Der Referent Günther Brenzel, Seniorberater im Gesundheitswesen, Pflegedirektor a. D. und Vorsitzender des Hospizdienstes Gomaringen, wird verschiedene Möglichkeiten der Vorsorge und Begleitung aufzeigen. Beispielsweise die Bedeutung einer Vollmacht, Patientenverfügung, palliativmedizinische und pflegerische Aspekte, Formen der Sterbehilfe und die Begleitung durch den Hospizdienst.

Tipps und Termine