meldungen

Christen in Marokko

20.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Stadtkirchengemeinde lädt am Sonntag, 21. Februar, 15 Uhr, dazu ein, die evangelische Kirche Marokkos kennenzulernen. Die Evangelische Kirche in Marokko (EEAM = Église Evangélique au Maroc) betreibt zusammen mit der katholischen Kirche in Rabat seit 2013 das Ökumenische Theologische Institut Al Mowafaqa. Der Name ist Programm: Al Mowafaqa heißt sich verständigen, eine Übereinkunft finden. Die EEAM ist eine junge Kirche. Gegründet wurde sie 1907. Der Altersdurchschnitt ihrer dreitausend Mitglieder liegt unter 30 Jahren. Sie ist international; in manchen Ortsgemeinden kommen die Menschen aus über vierzig verschiedenen Ländern. Dr. Andreas Kümmerle wird von der Arbeit des Instituts und vom Leben dieser multiethnischen und multikulturellen Kirche berichten. Er ist Fachreferent für Weltmission im Evangelischen Oberkirchenrat in Stuttgart. Der Eintritt zu der Veranstaltung im Laurentius-Gemeindehaus, Johannesstraße 9, ist frei.

Tipps und Termine