meldungen

Chris Geisler Trio

30.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Nach der erfolgreichen Premiere mit dem Klassik-Jazzprojekt „Pianotopia“ im November letzten Jahres gastiert der Pianist Chris Geisler erneut im Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen. In diesem Konzert am Freitag, 24. Juni, 20 Uhr, wird Anne Czichowsky vom Chris Geisler Trio begleitet. Chris Geisler, Musikpädagoge, Arrangeur und Komponist und in der Szene wahrlich kein Unbekannter, ist mit seinem warmen und poetischen Klavierspiel der Ideengeber des Trios. Wenn dazu Kurt Holzkämper den E-Bass mit dem Akustikbass tauscht und Bernd Settelmeyer dezent sein Schlagzeug betätigt, dann kann man getrost die Seele baumeln lassen. Anne Czichowsky studierte Jazzgesang in Stuttgart und Graz. Schon bald machte sie sich einen Namen durch internationale wie nationale Preise und löste für ihre Konzerte und ersten CDs ein großes und durchweg begeistertes Echo aus. Aktuell ist sie mit dem „Anne Czichowsky Quintett“ und „Lines for Ladies“ im In- und Ausland zu hören. 2011 wurde Anne Czichowsky der Jazzpreis des Landes Baden-Württemberg verliehen. Karten gibt es im Vorverkauf im MiT und in der Stadtbücherei Wendlingen sowie an der Abendkasse. In der Pause servieren die Mitarbeiterinnen des MiT einen Imbiss, der im Eintrittspreis enthalten ist.

Tipps und Termine