meldungen

Brennholzverkauf in Grafenberg

27.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Der gemeinsame Verkauf von Brennholz aus dem Gemeindewald Grafenberg und dem Staatswald in Grafenberg findet am Mittwoch, 3. Februar, um 19.30 Uhr in der Kelter in Grafenberg statt. Zum Verkauf kommen Brennholz-lang-Lose aus dem Gemeindewald Grafenberg, gelagert am Autmutweg, Buchwasenweg, am alten Reisigplatz, im Kabetsdöbele, am Waldspielplatz, entlang der B 313 und am Kurleshauweg. Flächenlose liegen in den Abteilungen Kabetsdöbele, Oberer Kurleshau und am Waldspielplatz. Da die Fläche am Waldspielplatz ab Mitte Februar gerodet wird, müssen diese Flächenlose bis dahin aufgearbeitet sein. Brennholz-lang-Lose aus dem Staatswald sind gelagert am Kappishäuser Sträßchen, Florianweg, Degenfeldweg, Hummelteichweg, Dachsbauweg, Haugruberweg und Kurleshauweg. Flächenlose liegen in den Abteilungen Florian, Dachsbau, Haugruber und Kurleshau. Das Holz aus dem Gemeindewald Grafenberg wird gegen Meistgebot und Barzahlung verkauft. Der Verkauf des Holzes aus dem Staatswald erfolgt gegen Meistgebot und auf Rechnung. Auskunft zum Brennholzverkauf erteilt Revierförster Vorwerk montags bis freitags von 7 bis 7.30 Uhr unter (0 71 23) 3 17 65. Karten zum Lagerort der Brennholzpolter und der Flächenlose erhält man unter www.grafenberg.de oder www.kreis-reutlingen.de/versteigerungstermine oder bei der Gemeindeverwaltung Grafenberg.

Tipps und Termine