meldungen

Blutspendetermin

23.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Der DRK-Blutspendedienst bittet um Unterstützung durch eine Blutspende am Montag, 2. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Burgschule im Burgweg 40 in Köngen. Eine Vielzahl von Patienten verdankt ihr Leben fremden Menschen, die ihr Blut freiwillig und uneigennützig spenden. Neben Unfallopfern und Patienten mit Organtransplantationen sind vor allem Krebspatienten auf Blutpräparate angewiesen. Gerade in der Sommerzeit gehen die Blutvorräte manchmal bedenklich zurück. Gleichzeitig gehen die Behandlungen in den Krankenhäusern unverändert weiter. Zur Blutspende gibt es keine Alternative. Viele Behandlungsmethoden bei schweren Verletzungen oder lebensgefährlichen Krankheiten sind nur möglich, wenn genügend gespendetes Blut zur Verfügung steht. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein.

Tipps und Termine