meldungen

Blick in Hochbehälter

13.05.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Bei einer Führung am Donnerstag, 18. Mai, um 11 Uhr können Interessierte einen Blick in den Wasserhochbehälter Burg in Esslingen werfen. Dieser stammt aus dem Jahr 1996 – er löste damals den historischen Speicher aus dem Jahr 1876 ab. Im modernen Hochbehälter gibt es zwei Kammern, die insgesamt 4400 Kubikmeter Wasser fassen und die bei der Führung besichtigt werden können. Zwei Trinkwasserturbinen erzeugen rund um die Uhr Strom. Anmeldung bei den Stadtwerken Esslingen, Telefon (07 11) 39 07-4 84 oder E-Mail k.herberth@swe.de.

Tipps und Termine