meldungen

Bizeps und Bibel

14.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). „Gottes Wort will uns nicht das Schwatzen lehren. Gottes Wort will unser Leben reformieren“, das hat Johannes Calvin gesagt. Um ihn geht es am Dienstag, 15. April, bei „Bizeps und Bibel“. Calvin steht in dem Ruf, den Kapitalismus gefördert zu haben. Über den Gründungsvater der reformierten Kirchen spricht Diakon Stephan Burghardt. Wie immer beginnt das Frühmorgenangebot für Männer um 7.30 Uhr im Gemeindehaus St. Laurentius (Johannesstraße 9) mit Bewegungsübungen.

Tipps und Termine