meldungen

Bezirkskirchentag heute

20.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Am heutigen Freitag, 20. Juli, hat der evangelische Bezirkskirchentag folgendes Programm: In Neuffen findet ein so genanntes Erzählvesper statt. Dabei begegnen sich Leute, die sich sonst nicht so direkt treffen. Es gibt Schwäbisches und Internationales. Immer wieder werden die Tischgespräche unterbrochen durch moderierte Runden. Menschen erzählen aus ihrer Biografie zum Thema „Flucht- und Integration“. Termin ist um 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Oberer Graben 32, Neuffen.

Der Bezirksarbeitskreis Frauen (BAF) Nürtingen lädt von 19 bis 22 Uhr in das evangelische Gemeindehaus, Bergstraße 14, Unterensingen ein. Beim „Lydiafest“ gibt es die Gelegenheit Lydia, die erste Christin Europas kennenzulernen. Ein festlicher Raum, griechische Köstlichkeiten, Lieder und Texte lassen die Geschichte lebendig werden. Wer mag, darf gerne in Purpur gekleidet kommen oder sich mit purpurnen Accessoires schmücken. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In allen Gemeinden Nürtingens (evangelisch, katholisch, baptistisch, adventistisch, methodistisch, neuapostolisch) wurde zu einem Mitsingprojekt eingeladen. Das Ergebnis kann man um 19 Uhr in der Stephanuskirche, Hans-Möhrle-Straße 3, im Roßdorf hören. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, beim Ständerling ins Gespräch zu kommen.

Es gibt viele wunderschöne und wertvolle Lieder. Sie schlummern in Gesang- und Liederbüchern oder Schubladen. Der Reuderner Posaunenchor würde sie gerne zum Klingen bringen und freut sich auf Unterstützung um 20 Uhr im Gemeindezentrum Friedenskirche, Liebenäckerstraße 6, Reudern.

Ausführliche Information zu allen Veranstaltungen unter www.bezirkskirchentag.de/veranstaltungen

Tipps und Termine