meldungen

Bezirkskirchentag heute

14.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(aep) Den Donnerstag kann „Mann“ im Rahmen des Bezirkskirchentags ab 8.30 Uhr in Wolfschlugen bei einem Frühstücksbuffet mit Begegnung und Gesprächen und dem Wort zum Tag beginnen. Das heutige Thema: „Tipps und Tricks zum Schutz gegen Diebe und Betrüger“.

Ein Mitmachkonzert für Klein und Groß mit Mike Müllerbauer gibt es um 17 Uhr in der Jusihalle Kohlberg. Veranstalter sind das CVJM Kohlberg, die Stiftung Wertvoll und das Evangelische Bezirksjugendwerk.

Zum Männervesper lädt die Evangelische Kirchengemeinde Großbettlingen ins Café Bauer ein. Beginn ist um 19 Uhr.

Bereits zum zweiten Mal treffen sich um 19.30 Uhr Trompeten, Hörner, Posaunen, Tuba und Orgelpfeifen und laden zu einem Fest der Musik in die Stadtkirche St. Laurentius Nürtingen ein. Von der mehrchörigen Motette Scheidts bis zum Hit „New York, New York“ ist alles mit dabei – und natürlich kommt das Singen der Gemeinde nicht zu kurz. Nach dem Konzert sind die Besucher zu Erfrischungen auf dem Kirchenvorplatz eingeladen.

„Dositza, bloß so dositza“ kann, wer möchte, um 20 Uhr im Dr.-Vöhringer-Heim Oberensingen. Stefan Österle erinnert an den Stuttgarter Mundartdichter Friedrich E. Vogt. In stimmungsvollen Bildern mit ergänzender Musik führt er mundartsicher durch Vogts Biografie und seine lyrischen Stationen.

Wer es etwas ruhiger mag, kann dies in Neckartailfingen finden. Von 21 bis 22 Uhr findet hier die „Nacht der Lichter“ mit Gesängen aus Taizé in der Martinskirche statt. Das Abendgebet mit den ruhigen Gesängen aus Taizé, Lesungen, Stille und Gebet lädt ein, Gottes Nähe zu suchen und Ruhe zu finden.

Tipps und Termine