meldungen

Bericht von der Landessynode

01.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-REUDERN (pm). Der Offenen Kirche in den Kirchenbezirken Kirchheim und Nürtingen ist die Information einer breiten Öffentlichkeit über die Arbeit der Landessynode der Evangelischen Landeskirche in Württemberg sehr wichtig. Deshalb lädt die Offene Kirche nach der diesjährigen Herbsttagung der Synode im Hospitalhof in Stuttgart wieder zu einem Berichtsabend ein. Die Synodalen der Offenen Kirche, Elke Dangelmaier-Vinçon und Robby Höschele, werden von dieser Tagung berichten. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 3. Dezember, um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus der Friedenskirche in Reudern, Liebenäckerstraße 6 statt. Die beiden Synodalen werden schwerpunktmäßig eingehen auf den Bericht des Landesbischofs, zu dem Robby Höschele in der Synode die Stellungnahme der Offenen Kirche abgegeben hat, und auf den landeskirchlichen Haushaltsplan, zu dessen Einbringung Elke Dangelmaier-Vinçon die Rede gehalten hat.

Tipps und Termine