meldungen

Beratung in Lebenskrisen

22.09.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Am Montag, 25. September, 18.30 Uhr, stellt sich der „Arbeitskreis Leben“ (AKL) im Kleinen Saal des Treffpunkts Stadtmitte mit seinem Angebot, der Beratung und Begleitung in Lebenskrisen, vor. Krisen haben unterschiedliche Auslöser: Familie, Beziehung, Pflege, Krankheit, Renteneintritt, Verlust, Existenzängste, Vereinsamung, Trennung, Midlifecrisis, Pubertät, Liebeskummer, Verlust, Karriere, Sinnsuche, Reifungsaufgabe. AKL-Geschäftsführerin Ursula Strunk und Krisenbegleiter Manfred Klumb stehen während der Veranstaltung auch für Rückfragen zur Verfügung.

Eine Lebenskrise kann trotz ihrer Bedrohung auch eine Chance zur Neuorientierung und Sinnfindung sein. Der AKL hilft bei Stationen einer Krise zeitnah. Beratend, begleitend und überbrückend. Veranstalter ist die Initiative „Wendlingen mit Rat und Tat“.

Tipps und Termine