meldungen

Beratung für Hörgeschädigte

03.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Das HörBIZ-Stuttgart (Hör-, Beratungs- und Informationszentrum) bietet am Freitag, 14. September, von 9 bis 11 Uhr wieder eine kostenlose Beratung im Bürgertreff (Marktstraße 7) rund um das Themenspektrum Hören an. Eine Hörbehinderung wird oft als Stigma und Makel angesehen. Dies hat Rückzug und Isolation zur Folge. Das Fachpersonal ist selbst betroffen und zeigt einen Weg aus dieser Isolation. Die Mitarbeiterinnen beraten rund um das Thema Hörbehinderung (Hörgeräteversorgung, technische Hilfsmittel, Kommunikationstechniken, Schwerbehindertenausweis, Fragen zum Sozialrecht). Auch für Angehörige und Interessierte stehen sie gerne jederzeit zur Verfügung. Die Sprechstunde ist an jedem zweiten Freitag im Monat. Anmeldung unter: hoerbiz@hoergeschaedigte-bw.de oder Telefon: (07 11) 9 97 30 48 oder Mobil: (0 15 75) 1 73 77 35.

Tipps und Termine