meldungen

Benefizkonzert für Menschen in Indien

18.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zugunsten von an Lepra erkrankten Menschen in Indien veranstaltet der Rotary Club Kirchheim-Nürtingen am Freitag, 20. Oktober, um 19 Uhr ein Benefizkonzert in der katholischen Kirche „Zum guten Hirten“ in Köngen. Das Duo Grinio präsentiert Werke für zwei Geigen von Jean-Marie Leclair, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig Spohr und anderen. Das Duo besteht aus den beiden Geigern Eve-Marie und Joachim Ulbrich, die auf über 30 Jahre erfolgreichen Konzertierens zurückblicken. Neben der Opernorchestertätigkeit der beiden, darunter viele Jahre an der Staatsoper Hannover, resultierte daraus 2003 die Gründung der Grinio Akademie in Köngen. Im Saint Luke’s Leprosarium im Süden Indiens werden Menschen behandelt, die sonst keine Chance auf Hilfe erhalten, sei es wegen der fehlenden finanziellen Mittel oder wegen der stigmatisierenden Krankheit Lepra. Die Zahnärztin Dr. Annette Häussler-Schuster aus Wendlingen behandelt dort ehrenamtlich Patienten. Mit dem Spendenerlös soll die Not der Patienten im Leprakrankenhaus durch die zahnärztliche Behandlung gelindert und damit die Arbeit von Annette Häussler-Schuster in Indien unterstützt werden. Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos, es wird um Spenden für das Hilfsprojekt gebeten. pm

Tipps und Termine